Was geht im Winter-Shutdown – und was geht nicht?

Das Land Rheinland-Pfalz veröffentlichte vergangenen Freitagabend die Änderungen der aktuellen 15. Corona-Bekämpfungsverordnung, welche ab Montag, 25. Januar 2021, bis voraussichtlich 14. Februar in Kraft tritt. 

Die wohl größte Änderung der Verordnung stellt die verschärfte Maskenpflicht dar, nach welcher in den meisten Bereichen des Lebens die Mund-Nasen-Bedeckung (Stoffmasken) nicht mehr ausreicht. Getragen werden müssen demnach sogenannte medizinische Gesichtsmasken (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2.

Alle Dokumente erhalten Sie in unseren Download-Bereich oder unter:

https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/